BEKA News
BEKA intern
 
29.03.2019
     
 
 
 

Flughafenhydrant sichert neues BEKA-Werk

Bayerns größter Löschwasser-Hydrant hat Testlauf mit Bravour bestanden

 

Nach dem Spatenstich im September 2017 ist auf dem BEKA-Gelände in Wannberg viel passiert. Der Bezug der neuen Produktionshalle, die eine Fläche von rund 7.800 m² aufweist, steht unmittelbar bevor. Dazu kommen 1.300 m² Technik- und Sozialräume sowie 1.700 m² Bürofläche - genügend Platz für über 350 Mitarbeiter.

Sicherheit steht bei so einem Projekt ganz oben, und so gibt es für das neue Werk einen ausgeklügelten Feuerwehr-Alarmplan. Ein Teil dieses Sicherheitskonzepts steht bescheiden am südlichen Rand des Areals: Auf den ersten Blick ein ganz normaler Hydrant. Jedoch einer mit besonderen Qualitäten. Es handelt sich um einen „Flughafenhydranten“ vom Typ R1-DN 150, wie er großen Airports wie dem Rhein-Main-Flughafen vorbehalten ist. Denn leistungsmäßig ist dieser Hydrant ein Gigant, der bis zu 20 Löschfahrzeuge gleichzeitig mit Wasser versorgen kann.

Die dazu notwendige Wasserversorgung sichert eine 500er Hauptwasserleitung in Zusammenspiel mit umliegenden Hochbehältern. So stünde im Ernstfall „eine gigantische, beinahe unerschöpfliche Löschwasserreserve zur Verfügung“, so Hans Hümmer, Geschäftsführer des Wasserversorgers Juragruppe.

Am vergangenen Montag fand im Rahmen eines Belastungstests mit den lokalen Feuerwehren eine erste Bewährungsprobe dieses Hydranten statt. Rund 100 Feuerwehrleute bauten über 4 Förderstrecken mit allen verfügbaren Rohren eine regelrechte Wasserwand auf. Ohne jegliche Pumpenunterstützung wurden pro Minute 7300 Liter Wasser in den angrenzenden Wald gespritzt. Zahlreiche Besucher wurden Zeuge des nassen Spektakels. Kreisbrandmeister Stefan Steger zeigte sich begeistert von diesem Praxistest und kündigte eine baldige Alarmübung an.

Produktionsleiter Jürgen Brendel bedankte sich im Namen der Firmenleitung bei den Feuerwehren und der Juragruppe für das Engagement. Zum Abschluss wartete auf die Aktiven ein Imbiss in der nagelneuen Kantine .

Download Zeitungsartikel aus den Nordbayerischen Nachrichten vom 28.03.2019

Hier noch einige Bilder von der Veranstaltung:
Wir danken Herrn Richard Reinl für die Erlaubnis zur Nutzung seiner Fotos!

     
  Flughafenhydrant sichert neues BEKA-Werk  
 

 

 
  Flughafenhydrant sichert neues BEKA-Werk  
     
  Flughafenhydrant sichert neues BEKA-Werk  
     
  Flughafenhydrant sichert neues BEKA-Werk  
     
  Flughafenhydrant sichert neues BEKA-Werk