BEKA News
Messen und Events
 
16.07.2018
     
 

Projekttag der Christian-Sammet-Schule bei BEKA

 
spacer spacer spacer spacer spacer

Pegnitz. Zum Abschluss des Schuljahres hat eine weitere Klasse der Christian-Sammet-Schule Pegnitz einen Projekttag im BEKA-Hauptwerk verbracht. Begleitet wurden sie von ihrer Lehrerin Frau Lindner.

Pünktlich um 8.30 Uhr ging es mit einer Firmenvorstellung los. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler die wichtigsten Fakten über das Unternehmen kennenlernen, wie zum Beispiel die Firmengeschichte, die weltweiten Standorte oder auch die verschiedenen Produktgruppen. Diverse Projektbeispiele veranschaulichten das breite Tätigkeitsfeld von BEKA und die zahllosen Anwendungsbeispiele von automatischen Wartungssystemen.

Nach einer kurzen Pause folgte ein Rundgang durch die Firma, dieses Mal unter kompetenter Führung von Fertigungsleiter Reinhold Schatz.

In der Lehrwerkstatt erklärte Herr Schatz den Besuchern zunächst den Ablauf der gewerblichen Ausbildung. Anhand typischer Werkstücke vom einfachen Metallwürfel aus der Grundausbildung über einen Sterlingmotor bis hin zum elektronisch gesteuerten Pneumatikschaltkreis wurde genau erklärt, was den zukünftigen Industriemechaniker bzw. Zerspanungsmechaniker erwartet.

In der Mechanischen Fertigung zeigte Fertigungsleiter Schatz die Herstellungsschritte diverser Komponenten, wie zum Beispiel eines Zahnrads.

In der Pumpenmontage konnten die Schülerinnen und Schüler verfolgen, wie eine Elektropumpe entsteht oder kundenspezifische Leitungspakete vorgefüllt und konfektioniert werden. Auch die Elektronikmontage wurde besichtigt.

Als letzten Programmpunkt traf man sich noch einmal im Tagungsraum. Anhand eines Schulungsvideos konnten die jungen Leute genau nachvollziehen, wie das automatische Wartungssystem eines LKW aufgebaut ist und wie es funktioniert.

Die Besucher hatten noch viele Fragen – leider stand der Bus schon vor dem Tor und drängte zur Abfahrt.

Wir danken den Schülerinnen und Schülern sowie ihrer Lehrerin Frau Lindner für den Besuch und ihr Interesse!

 

Hier noch einige Bilder vom Firmenrundgang:

     
  Christian-Sammet-Schule zu Gast bei BEKA  
  Reinhold Schatz (rechts) erläutert die gewerbliche Ausbildung bei BEKA  
  Christian-Sammet-Schule zu Gast bei BEKA  
  Die Schülerinnen und Schüler mit Lehrerin Frau Lindner und Fertigungsleiter Schatz im Stahllager  
  Christian-Sammet-Schule zu Gast bei BEKA

 

 

  Fertigungsleiter Schatz zeigt die Produktion eines Zahnrads  
  Christian-Sammet-Schule zu Gast bei BEKA  
  Die Schülerinnen und Schüler erfahren alles über die Montage einer Pumpe.  
  Christian-Sammet-Schule zu Gast bei BEKA  
  Thomas Redel (Leiter Gewerbliche Ausbildung) und Reinhold Schatz in der Lehrwerkstatt